Sommerprogramm

Montag

 

GRILLFEST am Blausee für Groß und Klein

(19.06./03.07./17.07./31.07./14.08./28.08./11.09./25.09./09.10.)

Heute wandern wir ein Stück der Salzach entlang zum Ghf. Friedburg und von dort weiter ins Obersulzbachtal zum Blausee, einem Gebirgssee eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft.

Hier vergeht die Zeit beim Spielen, Grillen (vielleicht grillen wir auch Pilze, welche wir unterwegs gefunden haben) und Baden (Badebekleidung und Handtuch nicht vergessen) wie im Fluge, und anschließend geht ́s wieder zurück nach Wald.

Tre : 10.00 Uhr Tourismusbüro Wald
Mittags: Grillen, Getränke selber im Rucksack mitbringen Anmeldung: Bis 9.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 5,-- pro Person für ́s Grillen
Rückkehr: Ca. 15.00 Uhr 

 

SONNBERG-GRILL-TOUR für Groß und Klein

(26.06./10.07./24.07./07.08./21.08./04.09./18.09./02.10.)

Start zum Wochenbeginn beim Krimmler Tourismusbüro und Wanderung entlang des Panoramaweges über die Kaiser- Augustus-Warte und weiter talwärts nach Vorderkrimml, wo wir die Mineraliengrot- te besichtigen.

Beim Kalkofen wird anschließend ein Feuer gemacht, ein wenig gegrillt, und unsere gesammelten Kräuter und Pilze verspeist. Erholt geht ́s entlang des Sonnbergweges zur Was- sermühle. Von dort weiter - am Sportplatz (Kinderspielplatz) vorbei - zu Mineralien Nowak oder Hofer. Anschließend geht ́s mit Linienbus um 16.40 zurück nach Krimml.

Tre : 10.00 Uhr Tourismusbüro Krimml
Mittags: Grillen, Getränke im Rucksack mitnehmen Anmeldung: Bis 9.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 10,-- pro Person für Grilljause und Eintritte (ohne Bus) Rückkehr: Ca. 16.50 Uhr 

 

Eine Reise in das Tauernfenster

Jeden Sonntag bis Freitag
(09. Juli bis 10. September - aus dem NP-Programm)

Nachdem der Bergbau eingestellt wurde, war viel Arbeit notwendig, um das alte Bergwerk den Besuchern zugänglich zu machen. Diese Attraktion bietet spannende Einblicke in die al- pine Geologie und die Geschichte des National- parks. So können beispielsweise Deckungsbau des Tauernfensters und Gesteinsaufschlüsse nachvollziehbar veranschaulicht werden.

Tre : 11.00 Uhr bzw. 14.00 Uhr bei der Knappenstube, Gehzeit vom Gasthof Schütthof über Sulzbachfall zum Tre punkt ca. 1 1/2 Std.

Anmeldung: Bis Vortag 12.00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung, Tel.: (0)6562 40849-33

Kosten: € 10,-- für Erwachsene und € 5,-- für Kinder (10-14 Jahre) Dauer: Ca. 2 Stunden 


Dienstag 

 

Von Königsleiten ins Salzachtal

(27.06./11.07./25.07./08.08./29.08./12.09./26.09.)

Mit der Königsleiten Dorfbahn
geht ́s hinauf zur Bergstation. Von
dort starten wir unserem ersten
Ziel, dem 2.254 m hoch gelegenen
Müllachgeier entgegen. Nach einer
kurzen Rast wandern wir über die
Mottland-Grundalm ins
Salzachtal und von dort entlang des Quellenweges zurück zur Salzachhütte auf 1.650 m Seehöhe, wo wir einkehren. Nach einem ca. 1stündigem Fußmarsch beenden wir unsere heutige Wanderung.

Tre : 9.30 Uhr Tourismusbüro Wald bzw. 10.00 Uhr bei der Talstation der Dorfbahn in Königsleiten. Au ahrt mit der Gondelbahn (Preis mit Gästekarte Erwachsene € 9,-- und Kinder € 4,50), Rückfahrt nach Wald mit dem Transferbus; Reine Gehzeit ca. 4 1/2 Std.

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 5,--/Person für Transfer, Wanderführer mit GK kostenlos Rückkehr: Um ca. 17.00 Uhr in Wald 

 

Spiel, Spaß & Action im Bärencamp

(30. Mai bis 10. Oktober)

Im „Action Bären Camp“ (dem Gästekin- dergarten im Alpenwelt Resort**** in Königs- leiten) eingetro en geht ́s los! Wir machen Spiele in unseren bunten und kindgerechten Spielräumen oder auf dem großen Action Spielplatz mit Motorikpark, Bobbycar-

Strecke, Sandkiste uvm., besuchen Meerschweinchen, Hasen, Ziegen & Co. im Streichelzoo oder veranstalten ein Ball-Turnier auf unserem Funcourt. Auch ein Minigolf-Turnier auf dem Minigolfplatz wäre möglich. Wir sind gespannt, wie ihr euch schlagen werdet. Bei schönem Wetter machen wir uns mit einer Lupe in der Hand auf den Weg zu einer schönen Wanderung in die Natur und erkunden heimische Blumen, Kräuter und Tiere. Zu Mittag kehren wir zurück ins Action Bären Camp, wo wir ein Lagerfeuer entzünden und unser Mittagessen grillen. Anschließend lassen wir den Tag im Bären Camp nochmals Revue passieren bei einem kreativen Wald-Bild mit den Materialien, die wir von unserer Wanderung mitgebracht haben. Die Kinder erwartet Indoor ca. 200 m2 Spiel äche und ein Outdoor-Areal von ca. 20.000 m2. (Das Programm wird je nach Witterung und Alter der Kinder gestaltet.)

Tre und Dauer: 10.00 Uhr beim Action Bären Camp (im Alpenwelt Resort****) in Königsleiten Nr. 81, Abholung der Kinder um 16.00 Uhr.

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind möglich wenn Platz ist.

Kosten: Mit Gästekarte aus Wald und Krimml € 10,-- (sonst € 20,--) inkl. Spielutensilien, Mittagessen und Schiwasser

Teilnehmer: Von 4 bis 20 Kinder, ideal für Kinder von 4-10 Jahren.

Mitzubringen: Bekleidung entsprechend der Witterung, Rucksack und eventuell leere Trinkflasche

 

Abenteuer pur - erste Schritte am Gletscher

(04. Juli bis 26. September)

Mit dem Taxi werden Sie ins Krimmler Achental gebracht. Am Krimmler Kees (Gletscher) wird sich mit Steigeisen und Pickel ins ewige Eis gewagt. Nach einer Jause geht`s auf den Weg zurück ins Tal.

Tre : 08.30 Uhr – Parkplatz Krimml (gegenüber der Tankstelle) Anmeldung: bis Sonntag - Bergführervereinigung Oberpinzgau

Tel. +43 (0)660 5090153

Gehzeit: Aufstieg 2.30h - Abstieg 2h, je 700 hm Auf- und Abstieg Kosten: € 75,00 pro Person inkl. Leihausrüstung, exkl. Tälertaxi Teilnehmer: Mind. 4 Personen und max. 8 Teilnehmer Rückkehr: Ca. 20.00 Uhr 

 

Erlebnis HONIGBIENEN

(04. Juli bis 05. September)

Besuchen Sie einen privaten Bienenzüchter und beobachten Sie ihn bei seiner Arbeit. Sie werden erstaunt und begeistert sein über die tolle Organisation in einem Bienenstock.

Tre : Zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr beim Haus Maximilian in der Lahnsiedlung keine Anmeldung erforderlich

!! Eintritt frei !! 

 

 

Mittwoch

 

Jodelwanderweg Königsleiten

(21. Juni bis 13. September)

Eine leichte Wanderung zur Wochenmitte mit Christian und einem kleinem Jodelkurs.
Der heutige Tag scha t bleibende Urlaubserinnerungen!

Au ahrt mit der Gondelbahn. Am Gipfel angekommen gibt ́s einen Juchizza als Aufwärmtraining für die Stimme und dann geht‘s los. Entlang der einzelnen Stationen erlernen wir einfache Jodler. So wird die Wanderung ein Genuss für alle Sinne, welche mit der Verleihung des Jodlerdiploms abgeschlossen wird.

Tre : 10.30 Uhr bei der Dorfbahn-Talstation in Königsleiten Gesamtgehzeit talwärts ca. 3 Stunden

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243

Kosten: Die Bergfahrt mit der Dorfbahn ist selber zu bezahlen (mit GK Erwachsene € 9,-- Kinder € 4,50 )

Die Teilnahme an der Jodelwanderung ist mit GK kostenlos. Teilnehmer: Mind. 5 Personen und max. 40 Teilnehmer Rückkehr: Um ca. 15.00 Uhr in Königsleiten 


Donnerstag

 

Auf dem Venedigerweg ins Obersulzbachtal

(22.06./6.07./20.07./3.08./17.08./31.08./14.09./28.09./5.10./12.10.)

Wir wandern vom Parkplatz Hopfeldbo- den über die Hängebrücke entlang des Ve- nedigerweges, vorbei an der Kampriesen- alm. Auf der Strecke sind einige Infotafeln und -stationen aufgestellt. Kinder können

unterwegs Stempel sammeln, das Stempelheft dazu teilt der Wanderführer am Beginn der Tour aus. Das Ziel ist die Berndlalm wo wir einkehren und die kleinen Überraschungen für die Stempel an die Kinder überreicht werden.

Zurück wandern wir ca. 1,5 Stunden zum Hopfeldboden.

Tre : 9.30 Uhr beim Tourismusbüro Wald mit eigenem PKW, Fahrt zum Parkplatz Hopfeldboden (Parkgebühr € 3,--) Gesamtgehzeit ca. 4 Std.

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 3,-- Parkgebühr, Wanderführer mit GK kostenlos Rückkehr: In Wald um ca. 16.00 Uhr 

 

Der Allergie auf der Spur“ GESUNDHEITSWANDERUNG zum Wasserfall

(18. Mai bis 28. September)

Gemütliche Wanderung zu dem ge- waltigen Naturschauspiel Krimmler Wasserfälle. Diese wurden 2015 o ziell als natürliches Heilmittel gegen Aller- gie und Asthma anerkannt. Bei dieser Wanderung haben die Teilnehmer die

Möglichkeit die Wirkung am eigenen Körper nachzuprüfen. Ein freiwilliger Lungenfunktions- und Saccharintest, sowie vorab ein Kurz lm warten auf Sie.

Tre : 09.00 Uhr Hohe Tauern Health-Infostelle (Gemeinde Krimml) Anmeldung: Bis spätestens Mittwoch 17.00 Uhr beim Tourismus

büro Krimml Tel. (06564)7239 - Hunde nicht erlaubt!

Kosten: € 3,-- für Eintritt Wasserfall, Wanderbegleitung mit Gäste karte kostenlos - geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Rückkehr: Ca. 12.00 Uhr 


Freitag

 

Botanikwanderung GERNKOGEL

(23.06./07.07./21.07./04.08./18.08./01.09./15.09./29.09./13.10)

Unser Hausberg (2.267 m) ist ein blumenreicher Aussichtsberg. Der Aufstieg führt über saftige Alm- und Bergwiesen - hier zeigt sich die Fauna und Flora von ihrer schönsten Seite. Am Gipfel erwartet uns ein einzigartiges

Alpenpanorama mit Blick in die Bergwelt der Hohen Tauern. Zur Stärkung nehmen wir eine kräftige Jause mit!

Tre : 9.00 Uhr beim Verkehrsverein Königsleiten bzw. 9.30 Uhr beim Tourismusbüro Wald - Gesamtgehzeit ca. 4 Stunden

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 5,--/Person für Transfer, Wanderführer mit GK kostenlos Rückkehr: Um ca. 16.00 Uhr in Wald

 

Wanderung zum RONACHGEIER

(30.06./14.07./28.07./11.08./25.08./08.09./22.09./06.10.)

Heute führt uns die gemeinsame
Wanderung ins
Nadernachtal auf den
2.236 m hoch gelegenen Ronachgeier.
Mit dem Transferbus fahren wir bis
zur
Putzalm und von dort starten wir
dem Gipfel entgegen. Der Rückweg
führt über die
Baxrainalm zur Mülleralm und weiter zur Salzachhütte, wo wir einkehren.

Von dort wandern wir entlang des Salzachtals zurück zum Taleingang, wo uns der Transferbus wieder abholt.

Tre : 9.30 Uhr beim Tourismusbüro Wald bzw. um 9.45 Uhr beim Hotel Ronach - Gesamtgehzeit ca. 4 1/2 Stunden

Anmeldung: Bis Vortag 17.00 Uhr Tourismusbüro, Tel. (06565)8243 Kosten: € 5,--/Person für Transfer, Wanderführer mit GK kostenlos Rückkehr: Um ca. 17.00 Uhr in Wald 

 

Weitere Angebote

Hoch zu Ross - Morgenritt (für Geübte) 

Hoch zu ross den Tage beginnen und die Natur genießen auf unseren ländlichen, trittsicheren Pferden.

Anmeldung: bei uns +43 664 / 5347960

Reitstunde(n) mit Reitpädagogin 

Ihr Kind will ...
*Natur erleben
*Fantasie entwickeln,
*auf dm Rücken des Pferdes Ihrem Kind all das und noch vieles mehr.

 

Reitstunde(n) mit Reitpädagogin

*die Möglichkeit mit dem Pferd in Kontatk zu treten
*spielerisch die wesentlichen Dinge über das Pferd zu lernen
*den eigenen Körper kennen zu lernen und diesen richt einzusetzen

Anmeldung: bei uns im +43 664 53 47 960
Treffpunkt: 09.15 Uhr Talstation der Wildkogelbahnen, Dauer bis ca. 16.00 Uhr
Kosten: € 15,- pro Person und Std.